AGM Batterie

AGM Batterien können als Starterbatterien für Fahrzeuge oder für die Stromspeicherung und -versorgung von Campingmobilen genutzt werden. Das Kürzel AGM steht für "Absorbent Glass Mat". Dabei handelt es sich um ein Glasfaservließ, das mit Schwefelsäure gesättigt wurde. Somit enthält die AGM Batterie keine Flüssigkeit, die z.B. bei einer Beschädigung der Batterie auslaufen könnte. 

Ein weiterer Vorteil der AGM Batterie besteht darin, dass sie viele Ladezyklen durchlaufen kann. Beim Campen kann sie für den Betrieb mit Solarmodulen verwendet werden.