Ultraschallmessgeräte

Messen an der Flasche

Dometic Gasfüllstandanzeige GasChecker GC 100
Dometic Gasfüllstandanzeige GasChecker GC 100 © Dometic

Um den Füllstand direkt an der Flasche messen zu können, gibt es Geräte, die mit Ultraschalltechnik arbeiten. Du hältst sie an eine beliebige Stelle deiner Gasflasche und drückst den Messknopf. Leuchtet die verbaute LED rot, befindet sich an dieser Stelle kein Gas in deiner Flasche, leuchtet sie grün, ist dort Gas vorhanden.

Hier findest du die Gasfüllstandsanzeige von Dometic im Berger Onlineshop.

Truma LevelCheck
Truma LevelCheck © Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG

Der Stift zeigt dir also an, bis zu welcher Höhe deine Flasche noch mit Gas gefüllt ist. Diese Stifte funktionieren bei allen Gasflaschen aus Aluminium oder Stahl mit einem maximalen Durchmesser von 35 Zentimetern.
Manche Modelle haben eine praktische eingebaute Taschenlampe.

Hier findest du den Gasinhaltsmesser von Truma im Berger Onlineshop.

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

klein und handlich

günstig

keine Füllstandsanzeige, nur Füllhöhe

Messung nur direkt an der Flasche möglich

batteriebetrieben


Fernanzeige

Truma LevelControl
Truma LevelControl © Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG

Es gibt Messgeräte, die unter der Gasflasche angebracht werden und den Füllstand der Gasflasche ebenfalls per Ultraschall ermitteln. Aus dieser Füllhöhe wird der Gasflaschenfüllstand berechnet. Die Daten werden dann per Bluetooth an eine App übermittelt. Dort sieht man den Füllstand sowohl in Kilogramm, als auch in Prozent.

Truma LevelControl
Truma LevelControl © Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG

In der App kann man zudem überprüfen, wie voll die Sensorbatterie noch ist. Die App hat noch einen weiteren Vorteil: sie berechnet die Restlaufzeit aufgrund der Füllmenge und des Verbrauchs. So weiß man, wie viele Stunden das Gas ungefähr noch reicht.

Hier findest du die Gas-Füllstandsanzeige von Truma im Berger Onlineshop.

Die Platte haftet auf Stahlflaschen magnetisch, für die Befestigung an einer Aluminiumflasche gibt es Adapter, die separat gekauft werden müssen.

Mit der Truma LevelControl ist sogar noch mehr möglich. Möchtest du den Gasfüllstand zusätzlich von unterwegs checken, geht das leicht mit der iNet Box. Sie sendet die Messergebnisse per SMS an dein Smartphone. Über die iNet Box können auch Truma Heizungen und Klimaanlagen bedient werden.

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

Gerät verbleibt im Gaskasten – auch während der Fahrt

Messung aus der Ferne möglich

berechnet die restliche Betriebsdauer

muss bei jedem Flaschenwechsel neu kalibriert werden

batteriebetrieben

Nach dem gleichen Prinzip funktioniert die GAS Inhaltsanzeige Bluetooth von MOPEKA.


externes Display

Gaslevel mit Fernanzeige
Gaslevel mit Fernanzeige © Gaslock

Die Daten müssen nicht zwingend über eine App abgelesen werden. Beim Gaslevel wird das Messgerät mittels einem Magneten an der Flasche angebracht. Die Daten werden anschließend an ein externes Display übermittelt, welches im Inneren des Campingfahrzeuges angebracht wird. Die Display-Anzeige ist durch ein Kabel mit einem Füllstandssensor verbunden, der an der Gasflasche angebracht ist.

Nachdem eine 12 Volt-Leitung verlegt und angeschlossen ist, leuchtet die LED-Anzeige im mit Gas gefüllten Bereich grün auf. Sobald der Füllstand unter die Markierung am Sensor sinkt, leuchtet die LED-Anzeige rot.

Gaslevel Gasinhaltsmesser
Gaslevel Gasinhaltsmesser © Gaslock

Das Messgerät haftet an Stahlflaschen aller Größen magnetisch. Bei einer Aluminiumflasche funktioniert die Ultraschallmessung, aber du musst das Gerät mit der Hand an die Flasche halten.

Hier findest du den Gasinhaltsmesser von Gaslock im Berger Onlineshop.

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

Gerät verbleibt im Gaskasten – auch während der Fahrt

Messung aus der Ferne möglich

kann an Bordstrom angeschlossen werden

keine Füllstandsanzeige, nur Füllhöhe


Wiegen

Wiegen ist eine sehr genaue Methode, um den Füllstand deiner Gasflasche zu ermitteln. Dafür gibt es unterschiedliche Hilfsmittel.

Kofferwaage

Du befestigst einfach die Gasflasche an dem Haken und hebst sie vorsichtig hoch. Die Waage kann so das genaue Gewicht deiner Flasche errechnen. 

Taragewicht Gasflasche
Taragewicht Gasflasche © Fritz Berger

Von diesem Ergebnis ziehst du das Taragewicht, also das Leergewicht, deiner Flasche ab. Du findest diesen Wert auf deiner Flasche.

Füllgewicht Gasflasche
Füllgewicht Gasflasche © Fritz Berger

Auch das Füllgewicht deiner Flasche ist aufgedruckt. Bist du dir also nicht sicher, wie viel in deine Flasche passt, findest du diesen Wert ebenfalls dort.

Gewicht Gasflasche
Gewicht Gasflasche © Fritz Berger

Ergebnis des Wiegens – Taragewicht Flasche = verbleibende Gasmenge in der Flasche.
Abweichungen von 100 Gramm nach oben oder unten liegen im Toleranzbereich.

6,5 Kilogramm – 5,68 Kilogramm = 0,82 Kilogramm (= 16,4 %).
 

sehr genaue Messung

funktioniert ohne Strom

Flasche muss aus dem Gaskasten entnommen werden

hohes Gewicht muss hochgehoben werden

Du kannst deine Flasche natürlich auch auf einer herkömmlichen Personenwaage wiegen.


Wiegeplatte

Möchtest du die schweren Gasflaschen zum Wiegen nicht jedes Mal ein- und ausladen, bietet sich eine Wiegeplatte an.

W8 Gascontrol von Brunner
W8 Gascontrol von Brunner © Brunner

Die elektronische Waage W8 Gascontrol von Brunner beispielsweise misst den Füllstand von Gasflaschen und überträgt die Daten per Bluetooth auf die App. Hier siehst du dann, zu wie viel Prozent deine Flasche noch gefüllt ist.
Wiegeplatten lassen sich bei allen handelsüblichen Gasflaschen mit einem Maximaldurchmesser von 30 Zentimetern verwenden.

Hier findest du die Wiegeplatte von Brunner im Berger Onlineshop.

sehr genaue Messung

berechnet die restlichen Betriebsdauer

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

Gerät verbleibt im Gaskasten – auch während der Fahrt

passt nicht in jeden Gaskasten

muss bei jedem Flaschenwechsel neu kalibriert werden

batteriebetrieben

Die Senso4s Wiegeplatte von GOK arbeitet nach dem gleichen Prinzip. Die Wiegeplatte Camping Companion von liquid level funktioniert ohne Batterien, da sie an den Bordstrom angeschlossen wird.


Gasstop

Die Notschlussarmatur von GasStop ist ein praktischer 2-in-1-Helfer.

GasStop Notschlussarmatur für Propangasflaschen
GasStop Notschlussarmatur für Propangasflaschen © GasStop

Sie schaltet die Gaszufuhr im Fall eines größeren Lecks sofort automatisch ab.
Zusätzlich weißt die Anzeige darauf hin, wenn das Gas knapp wird.

GasStop
GasStop © GasStop

Nachdem die Gasflasche geöffnet wurde, aktivierst du den Mechanismus durch Drücken auf die Anzeige. Der Zeiger pendelt sich dann bei gelb (viel Gas), grün (ausreichend Gas) oder rot (wenig Gas) ein.

Hier findest du die Notschlussarmatur mit praktischem Füllstandsmesser.

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

Gerät verbleibt im Gaskasten – auch während der Fahrt

funktioniert ohne Strom

Notschlussarmatur + Füllstandsmesser

Ablesung nur bei geöffneter Flasche möglich

Messung nur direkt an der Flasche möglich

ungenaue Anzeige


Optische Füllstandsanzeige

Der GLI, Gas Level Indicator, war der erste Füllstandsmesser auf dem deutschen Markt. Auf Stahlflaschen haftet die Platte magnetisch, für Aluminiumflaschen wird eine Klebefolie verwendet.

Gas Level Indicator
Gas Level Indicator © gli

Um den Füllstand der Gasfalsche ablesen zu können, muss die Gasflasche einige Minuten in Gebrauch sein. Die farbige Skala der Platte reagiert dann auf die an der Flasche entstehenden Temperaturunterschiede und verfärbt sich.

Hier findest du die Füllstandsanzeige im Berger Onlineshop.

Die Farbe der Streifen spielt dabei keine Rolle, auch ist es nicht wichtig, welche der senkrechten Linien sich verfärbt. Beides hat etwas mit der Außentemperatur und der Temperatur der eingebauten Kristalle zu tun. Es geht nur um die Stelle, an der der senkrechte Streifen seine Farbe ändert. Das ist der aktuelle Füllstand deiner Gasflasche. Der Temperaturunterschied ist an der Flaschenflanke auch fühlbar.

Möchtest du den aktuellen Füllstand ermitteln, muss der Messstreifen also auf der Höhe der Flasche platziert werden, wo du den Füllstand ungefähr erwartest. Möchtest du erkennen, wann deine Gasflasche fast leer ist, sollte die Platte besser an der unteren Hälfte der Gasflasche angebracht werden.

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

Gerät verbleibt im Gaskasten – auch während der Fahrt

funktioniert ohne Strom

günstig

Ablesung nur direkt an der Flasche möglich

Ablesung nur bei geöffneter Gasflasche möglich

ungenaue Anzeige


Ablesen ohne Hilfsmittel

Du kannst den ungefähren Füllstand deiner Gasflasche auch herausfinden, indem du die Flasche ansiehst. Und zwar so:

Propangas ist sehr kalt und flüssig. Nimmst du deine Flasche in Betrieb, entweicht gasförmiges Gas. Ähnlich wie bei heißem Wasser fängt das flüssige Gas an zu kochen und liefert so immer wieder neues gasförmiges Gas. Bei diesem Prozess zeichnet sich an der Außenseite der Flasche immer exakt bis zum Füllstand ein Feuchtigkeitsrand ab.
Um einen exakten Wert zu erhalten, sollte es draußen nicht wärmer als 20 Grad sein.

Flasche muss nicht aus dem Gaskasten entnommen werden

kein Gerät erforderlich

Ablesung nur bei geöffneter Gasflasche möglich

Ablesung nur direkt an der Flasche möglich


Fazit: Immer bestens informiert

Es gibt viele Arten, den Gasfüllstand zu ermitteln. Ob per Ultraschall, mit einer Waage oder durch einfaches Hinsehen. Wichtig ist, dass du die Methode, für die du dich entscheidest, gut beherrschst. So geht dein Gasvorrat nie wieder unbemerkt zu Ende.