1. Caravan park Sexten,
Sexten, Südtirol, Italien

<p>Luxus-Baumhaus in Südtirol</p>

Luxus-Baumhaus in Südtirol

Immer wieder mit dabei auf den Listen der Premium-Campingplätze Europas ist der Caravanpark Sexten, der dich in den Bergen Südtirols zum Campingurlaub am Weltnaturerbe der Dolomiten empfängt. Eingebettet zwischen mehreren Dreitausendern bringt er die Gäste zum Staunen. Mietbare Luxus-Baumhäuser mit Whirlwanne, Erlebnisdusche und Sauna gesellen sich zu 600 qm großen Standplätzen mit eigener Wellnessoase, Grillstelle, Kräutergarten und Butler-Service.

Auch die „normalen“ Sanitärgebäude sind hier alles andere als Standard.

Mal sind sie in einem bewachsenen Hügel mit einer Innenausstattung aus Mineralien und Quarzen untergebracht, mal befinden sie sich in einem rekonstruierten historischen Bauernhaus. Für schlechtes Wetter gibt es das Spiel-Stadl mit Klettermöglichkeiten, Trampolin und Slackline, während bei Sonnenschein die Umgebung mit Wanderwegen, Mountainbikestrecken und kühlen Bergseen zu Ausflügen an der frischen Luft ermuntert. Fällt der erste Schnee, lässt sich der Naturpark Drei Zinnen auch auf Langlaufskiern erkunden. Ein Skibus bringt Alpinfahrer zum nächstgelegenen Skilift. Anschließend kannst du dich in der überwiegend unterirdisch angelegten Bade- und Saunalandschaft aus Naturstein aufheizen. Kulinarische Genüsse locken im traditionellen Bauernstadl oder in einer der vier weiteren gastronomischen Einrichtungen des Platzes.

Wellnessbereich
Wellnessbereich
<p>Dolomiten</p>

Dolomiten


2. Marjal Resorts Costa Blanca,
Alicante, Spanien

© Marjal Resorts Costa Blanca
© Marjal Resorts Costa Blanca

Die Lage unweit von Spaniens berühmter Costa Blanca und die Maße der platzeigenen Badelandschaft sind eine echte Ansage. Auf 5.000 Quadratmetern breitet sich der subtropische Aquapark mit asiatisch anmutendem Dschungeltempel aus, stilgerecht bestückt mit Palmen, Bastschirmen und Balinesischen Betten. Selbst die Mietbungalows eines der wohl schönsten Campingplätze Europas erinnern an typisch balinesische Holzhütten oder an farbenfrohe Häuschen der Karibik. Bis zu 12 Meter hohe Riesenrutschen sorgen für Adrenalinkicks, zwei große Pools und eine Poolbar für die nötige Erfrischung. Kleine Camper amüsieren sich in den von Elefanten, Nilpferden, Nashörnern und Krokodilen besiedelten Kinderbecken. Ein Wellness- und Gesundheitszentrum mit Hallenbad, unterschiedlichen Therapiebecken, Saunen und Dampfbädern hilft Eltern dabei, den Puls wieder zu beruhigen. Außer du willst ihn noch weiter in die Höhe treiben: Dann sind vielleicht die täglich stattfinden Fitnesskurse – darunter Aerobic, Pilates, Body-Fitness, Spinning, Yoga und mehr – genau das Richtige für dich. Die verdienten Leckerbissen danach werden dir in dem Restaurant mit mediterranen und internationalen Spezialitäten serviert. Für zusätzliche Abwechslung sorgen in den Sommermonaten unterschiedliche Foodtrucks.

© Marjal Resorts Costa Blanca
© Marjal Resorts Costa Blanca
© Marjal Resorts Costa Blanca
© Marjal Resorts Costa Blanca

3. Krk Premium Camping Resort,
Krk, Kroatien

Blick auf die Kvarner-Bucht
Blick auf die Kvarner-Bucht

Auf der Adriainsel Krk vor der Küste Norddalmatiens befindet sich dieser schöne, gleichnamige Campingplatz mit Blick auf die Kvarner-Bucht. In den letzten Jahren nach höchsten Qualitätsstandards erweitert, bietet der Platz neben klassischen Stellplätzen auch Übernachtsmöglichkeiten in romantischen Camping-Chalets sowie extra auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnittenen Mobilheimen und Glamping-Zelten. Die angrenzende Felsküste verfügt sowohl über betonierte Liegeflächen als auch über einen mit der blauen Flagge für seine hohe Wasserqualität ausgezeichneten Kiesstrand. Dazu kommen separate Familien- und FKK-Strände sowie ein Strandabschnitt für Gäste mit Hund. Wer nicht so sehr auf salziges Meerwasser steht, wird sich über den Infinitypool sowie einen Wasserpark mit Rutschen und Kinderbecken freuen. Ob Meeresspezialitäten und mediterrane Köstlichkeiten im Restaurant oder Streetfood direkt aus dem Airstream-Trailer – auch in den kulinarischen Einrichtungen spielt das Meer eine große Rolle. Selbst die Freizeitangebote bewegen sich größtenteils im und ums Wasser: von Beachvolleyball und Yoga am Strand, über Bootsverleih und Schnuppertauchen bis hin zu Wassergymnastik in einem der Außenpools. Im Wellnessbereich spürst du das H2O in Form von Nassdampf in der Luft oder Schweißperlen auf der Haut. Doch neben dem Wasser spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle: Ob Abwasser-Kläranlage, Mülltrennung, Öko-Bewässerung oder Solarenergie – dieser Platz gehört nicht nur zu den schönsten, sondern auch zu den nachhaltigsten Campingplätzen Europas.

Geräumige Parzelle am Meer
Geräumige Parzelle am Meer
Meerblick
Meerblick

4. Daftö Resort,
Strömstad, Schweden

Familiencampingplatz an Schwedens Westküste
Familiencampingplatz an Schwedens Westküste

Auf dem ganzjährig geöffneten Familiencampingplatz an Schwedens Westküste ist jeder Tag ein Abenteuer. Kleine und große Seeräuber heuern im rustikalen Piratendorf an oder ziehen in die prunkvolle Kapitänskajüte. Wasserratten wagen den Sprung ins wohl temperierte Nass des Außenpools oder nutzen die Badeleitern zum eleganten Einstieg in die kalten Fluten des spektakulären Kosterfjords. Dank platzeigenem Bootsverleih kannst du ganz individuell mit deiner Crew in See stechen und deine Energiereserven anschließend im Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool wieder aufladen. Diese brauchst du nämlich für den Besuch des angrenzenden Abenteuerparks Daftöland. Fliegende Segelschiffe, wirbelnde Pulverfässer und die wilden Wogen der sieben Weltmeere – hier können kleine und große Freibeuter beweisen, dass sie selbst im Auge des Sturms die Nerven bewahren. Die gewonnenen Eindrücke lässt du abends stilgerecht bei Meeresfrüchten und Fischgerichten zu lokalen Bierspezialitäten im Restaurant Packhuset Revue passieren oder schwingst in einem der schönsten Campingplätze Europas einfach selbst den Kochlöffel.

Abenteuerpark Daftöland
Abenteuerpark Daftöland
Außenpool
Außenpool

5. Camping TerSpegelt,
Eersel, Niederlande

Großer Badesee
Großer Badesee

Im Süden der Niederlande unweit der belgischen Grenze, hat sich dieser speziell auf Familien ausgerichtete Campingplatz an gleich drei wunderbar glitzernden Seen niedergelassen. Die Standplatzbereiche sind nach dem Alter der Kinder gegliedert und können mit eigener Sanitäranlage gebucht werden. Tipi-Zelte, Glamping und über dem See schwebende Wasserlodges lassen den Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Bei Sonnenschein verlagert sich das Leben aber eh meist nach draußen: etwa an den Badesee mit Wasserrutsche und Luftkissen-Katapult oder auf den separaten See für Angler und Wassersportler. Spielt das Wetter mal nicht mit, bleibt im beheizten Hallenbad und auf dem 3.200 qm großen Indoor-Wasserspielplatz mit Kletterschloss, Labyrinth, Spielboot und Füße-hoch-Pfad mit Sicherheit kein Zeh trocken. Wurde genug geplanscht, ist die Auswahl an Aktivitäten weiterhin groß: Airtrampolin, Kletterwand, Crossbike-Strecke und PumpTrack-Parcours lassen Langeweile zum Fremdwort werden. Soll es doch mal etwas entspannter zugehen, bietet sich ein Besuch im platzeigenen Streichelzoo oder Outdoorkino an.

Überdachtes Wasser- und Sandspielparadies
Überdachtes Wasser- und Sandspielparadies
Picknickplatz
Picknickplatz

6. Südsee-Camp,
Wietzendorf, Deutschland

Aloha! heißt es mitten in der märchenhaften Wald- und Moorlandschaft der Lüneburger Heide. Denn hier empfängt dich einer der schönsten Plätze Europas zum Campingurlaub mit Südseefeeling. Während der Badesee mit einem traumhaften Sandstrand und einer separaten Kinderbucht mit verwunschenem Piratenschiff begeistert, sorgt das tropische Erlebnishallenbad mit Wellenbecken, Wasserrutsche und Strömungskanal für ausgiebigen Badespaß. Mehrere Abenteuerspielplätze und ein Minigolf mit Wasserfällen, Flößen und Dschungeltieren führen das exotische Motto auch an Land fort. Zu Ross oder im Hochseilgarten steigst du in luftige Gefilde empor, bevor du dich im Wellnessparadies oder bei einem farbenfrohen Cocktail an der Kontiki Bar dem süßen Nichtstun widmest. „Hakuna Matata“ fasst den Dauerzustand im niedersächsischen Wietzendorf wohl am besten zusammen.

Sandstrand
Sandstrand
Badesee
Badesee

7. Alpencamping,
Nenzig, Österreich

Hallen-, Freibad und mehrere Saunen
Hallen-, Freibad und mehrere Saunen

Ideal für Aktivurlauber, Ruhesuchende oder für einen naturnahen Familienurlaub: Dieser Campingplatz verzaubert alle Altersgruppen mit spektakulären Ausblicken auf die schneebedeckten Alpenriesen Vorarlbergs. Von den erst im Mai 2019 neu eröffneten Himmelchalets genießt du das atemberaubende Panorama in der privaten Abgeschiedenheit deiner eigenen vier Holzwände. Doch lange hält es bei diesem Naturspektakel wohl niemand drinnen aus. Im Sommer führen Wander-, Rad- und Gletschertouren durch die umliegende Bergwelt, im Winter kannst du diese auf Skiern oder Schneeschuhen erkunden. Skilift, Skibus und Loipe bringen dich auf schnellstem Wege in die weiße Winterlandschaft, während in der unmittelbaren Umgebung bekannte Skigebiete zu spannenden Tagesausflügen locken. Zurück auf dem Platz tobt sich der Nachwuchs im Indianerwald aus, bezwingt die Kletterwand im Indoor-Kinderparadies oder geht in den neuen Kinderspielhäusern direkt an den XL-Familienplätzen auf Entdeckungsreise. Eine Poollandschaft mit Innen- und Außenbereich, mehreren Saunen und Panoramaterrasse lässt verspannte Glieder wieder locker werden, bevor du den Abend bei regionalen Köstlichkeiten von lokalen Erzeugern ausklingen lässt.

Campen mit Blick auf die Berge
Campen mit Blick auf die Berge
160 großzügige Stellplätze
160 großzügige Stellplätze

8. Esterel Caravaning,
Saint-Raphaël, Frankreich

© Esterel Caravaning
© Esterel Caravaning

Zwischen Cannes und Saint-Tropez an Frankreichs schillernder Côte d'Azur liegt dieser Campingplatz. Ein malerischer Ort etwa 8 Kilometer landeinwärts zu Füßen des in der Abendsonne feuerrot strahlenden Esterel-Gebirges. Die wunderbar idyllische Naturlandschaft wird von einer modernen Ausstattung und einem umfassenden Freizeitangebot ergänzt. Neben einem kleinen Hallenbad mit Planschbecken lockt vor allem die große Badelandschaft mit mehreren Außenpools, Wasserspielen und Rutschen ins kühle Nass. Anschließend lädst du deine Vitamin-D-Reserven auf den umliegenden Holzterrassen im Schatten exotischer Palmen auf oder bringst dich beim Tennis, Beachvolleyball oder auf der Skaterbahn so richtig ins Schwitzen. Geführte Wanderungen und Buggy-Touren in der in der Haupt- und Nebensaison lassen dich die natürliche Schönheit der Provence hautnah erleben. Alternativ bieten sich Ausflüge zu Pferd an oder du mietest dir ein Mountainbike und erkundest die Umgebung auf eigene Faust. Doch nicht bevor du dich in der platzeigenen Crêperie für den Tag gestärkt hast.

© Esterel Caravaning
© Esterel Caravaning
© Esterel Caravaning
© Esterel Caravaning

9. Yelloh! Village Algarve-Turiscampo,
Lagos, Portugal

© Yelloh! Village
© Yelloh! Village

Rund 20 km vom westlichsten Punkt Europas bietet die Algarve einen der schönsten Campingplätze Europas. Neben den vielfältigen Bademöglichkeiten und traumhaften Sandstränden der Region, begeistert der Platz mit einem von pittoresken Olivenbäumen umgebenen Außenpool und einem lichtdurchfluteten Hallenbad mit Glasdach. Whirlpool, Hamam und Sauna sowie Beauty- und Massageanwendungen komplettieren das Wellness-Angebot. Nach Altersgruppen getrennte Kinderclubs halten den Nachwuchs mit Schminken, Schatzsuchen und Sportturnieren bei Laune. Noch aktiver geht es bei den unterschiedlichen Fitnesskursen zu, während Wassersportler in der Umgebung passende Angebote finden. Die Natur drumherum lässt sich besonders entspannt auf dem eigenen Leihfahrrad erkunden. Den kleinen Hunger stillst du nach ausgedehnten Ausflügen entlang der Küste im Buffetrestaurant oder der platzeigenen Pizzeria.

© Yelloh! Village
© Yelloh! Village
© Yelloh! Village
© Yelloh! Village

10. Hvidbjerg Strand Feriepark,
Blåvand, Dänemark

Weißer Sandstrand
Weißer Sandstrand

Zusammen mit dem zugehörigen Strandhotel sowie den luxuriösen Mietunterkünften in Form von Strandvillen oder Fischerhütten grenzt dieser schöne Campingplatz an ein Dünengelände der dänischen Nordseeküste. Wer mit dem Wohnmobil anreist und trotzdem nicht auf einen Hauch von Luxus verzichten möchte, mietet sich einen XL-Standplatz mit Privatsanitär, Holzterrasse und Whirlpool. Von hier sind es jeweils nur wenige Schritte zum weißen Sandstrand oder dem Erlebnishallenbad mit Unterwasser-Aquarien, Rutschen und Badegrotte in einer nachgebildeten Tropfsteinhöhle. Oder ist dir doch eher nach Wohlfühlmomenten in der Sauna, im Dampfbad oder bei einer Wellnesbehandlung? Hier hast du die Qual der Wahl. Auch die Kleinen werden es schwer haben, sich zwischen Totemcamp (Kriegsbemalung inklusive) und Westerndorf mit Pferdekoppel zu entscheiden. Das Indoorspielland mit Klettergerüsten, Hüpfburgen und Hängebrücken sowie das Trampolinland machen die Qual der Wahl nicht einfacher. Die Eltern genießen derweil die Ruhe am gut gefüllten Angelsee oder lassen sich die nordischen, französischen und italienischen Spezialitäten in einem der drei Restaurants schmecken.

XL-Standplatz mit Whirlpool
XL-Standplatz mit Whirlpool
Ruhige Stellplätze
Ruhige Stellplätze