Unsere Autoren

Sarah
Sarah, aus Mittelfranken

Sarah zeltet gern mit Kind und Kegel am Meer. Dabei liebt sie das Gemeinschaftsgefühl und die Freiheit beim Camping.

Unterwegs mit

Familienzelt. Ein großer Aufenthaltsbereich (mit Küche, Schrank und Falt-Couch) sorgt für Gemütlichkeit. Somit ist auch Regenwetter kein Problem für uns.

Sarah in 3 Worten

Gesellig, reiselustig, musikverliebt.

Sarahs Traumziele

Kroatien und Sardinien.


Sarahs Geheimtipp

Sarahs Geheimtipp

Ostseecamp Seeblick bei Rerik. Der Platz ist direkt am Steilhang gelegen – mit Zugang zum naturbelassenen Strand. Besonders mit Kindern kann man dort jede Menge Spaß haben.


Peinlichstes Erlebnis im Campingurlaub

Mit dem Omnia kann man leckere Aufläufe unterwegs kochen. Genau das wollte ich im Urlaub auch mal ausprobieren. Gesagt, getan. Leider hatte ich dabei zwei Dinge nicht bedacht. Zum einen, dass eine Wachstischdecke schon nach kurzer Zeit unter dem Gaskocher schmelzen kann. Und zum anderen, dass man zwischendurch mal checken sollte, ob der Kocher überhaupt noch läuft. Fazit nach einer Stunde: geschmolzene Decke und rohes Essen.